EN

Über Tanou

Ich hatte immer einen starken Drang und Wunsch mehr von dieser Welt zu sehen, zu wissen und zu erfahren.
Nach tief traumatisierenden Erfahrungen in meiner Kindheit, das Verlieren meines Bruders als ich 9 war, und einigen spirituellen Erfahrungen und dem Ruf nach mehr in meiner Jugend, verließ ich Österreich mit 19. Mein Herz und meine tieferen Potentiale sehnten nach Entwicklung, die ich immer wusste, dass sie da sind. Mein Aufwachsen in Tirol und die herkömmliche Schule konnte das nicht erfüllen. Ich habe mehrere Jahre der intensiven Praxis und Studie in Meditation, Yoga und Qi Gong in Klöstern und anderen speziellen Orten in Indien, Burma und Bali gewidmet. Äußerst dankbar bin ich diesen verschiedenen Orten, heilsamen Praktiken und Lehrern, die mir geholfen haben mich und meine Fähigkeiten klarer zu sehen und zu entwickeln. Es war wirklich ein Abenteuer und Ritt durch ein großes Territorium von verschiedenen Heilungsverfahren, meditativen Disziplinen und Verkörperungs-traditionen, Schatten und emotionaler Arbeit, Körperorientierte Psychotherapy, Reiki, spirituelle Technologien, Kampfkünste, Retreats, intuitive Trainings, Beziehungs-,Coachings und Kommunikationspraktiken, Praxis-Gemeinschaften und unzählige Lektionen des Lebens. Ich habe einfach Lust am Lernen und einen Trieb Menschen Heilung und Wachsein auf die effektivste, liebevollste und leicht zugänglichste Art zu ermöglichen, und zeigen, dass dies für sie wirklich möglich ist.
Nach all den wertvollen und schönen Hoch- und Tiefgängen sehe ich mich selbst als mehr angekommen und immer mehr natürlich offen, wertschätzend und vertrauend in den Weg, wie Dinge sind und was das Leben bringt.

Im Moment lebe ich das Leben von dem ich nicht geträumt habe, dass es möglich ist und habe große Freude diese heilsamen Erfahrungen und Techniken mit all meiner Erfahrung und gelebtem Verständnis an Menschen weiterzugeben, die ihr Leben positiv verändern wollen.

Ich glaube an meine effektive, lebendige und mitfühlende Art des Übermittelns. Mit der es mir wichtig ist Menschen genau dort abzuholen, bestärken und begeistern, wo sie gerade sind.

Meine Arbeit sehe ich als eine bodenständige Integration und Synthese der Wege der Meditation (Achtsamkeitspraktiken) , des Qi Gong (Energie-Kultivierung), der menschlichen Entwicklungs-Psychologie und dem Yoga (Körper/Geist-Stärkung und Verbindung mit Gott).

Einblick in meinen Lebenslauf

2005:
Beginn mit Yoga; erste Workshops zu Qi Gong, Energiearbeit und ganzheitlich(er)er Heilung; tägliche Studie von Lehrern wie Eckhart Tolle, Sivananda Saraswati, Thomas Hübl, Paul Lowe und anderen

2006:
Erste Meditations und Achtsamkeits-Retreats in Burma und tägliche Yoga und Meditationspraxis mit ortsansässigen Lehrern

2007:

Erste Zeiten bei Mönch und international anerkanntem Lehrer Sayadaw U Tejaniya in Burma
Beginn mit Yoga- und Meditationsunterricht in Österreich; Studien-reise nach Indien

2008:
Indien, Abschluss der ersten zertifizierten Yoga-Lehrer-Ausbildung und einer längeren Lernphase des Systems und der Philosophie des Yoga mit ausgiebiger physischer Praxis in verschiedenen Stilen unter indischen und internationalen Lehrern (klassisch Hatha, Iyengar und Ashtanga)

2008 – 2009:
Indien, Abschluss der zweiten zertifizierten Ausbildung zum Yoga-Lehrer, längere Aufenthalte in buddhistischen Klöstern in Burma zur Integration und Weiterführung der verschiedenen Praktiken

2009:
Ende des Jahres Beginn eines zweijährigen Aufenthalts in Bali: viele Monate der Lehre und intensiven Praxis mit einem Qi-Gong-Meister, 3×1 Monat in Stille und mehrere 10tägige Aufenthalte im Kloster, Weiterentwickeln der Yoga-Praxis mit Lehrer Freunden dort

2011:
2 Monate Heil-Ausbildung im Amazonas bei einem Shamanenmeister; in diesem Jahr und bis dato unzählige Workshops und Kurse zum Thema Heilung, Entwicklung und integralem Bewusstsein

2012:
Einmonatiges Training unter den Shaolin-Meistern Shi Yan Bao und Shi Yan Hao,
Beginn der Zusammenarbeit mit geschätztem Lehrer Eli Buren; Leiten der ersten Qi Gong Retreats/Reisen und Gesundheits-Wochen

2012-2013:
ein Jahr mit meiner Arbeit im renommierten Ayurveda Hotel Sonnhof in Europa;
Beginn einer 3 Jahres Weiterbildung unter dem Kommunikations- und spirituellen Lehrer Thomas Hübl

2013:
2 Monate zu Beginn des Jahres in Süd-ostasien, 3 Wochen bei Großmeister Mantak Chia zur Vertiefung fortgeschrittener Qi Gong Praktiken für 2 Wochen in totaler Dunkelheit. Danach und bis jetzt Wiederaufnahme meines eigenen Trainings unter Shaolin Meistern Shi Yan Hao und Shi Yan Bao.

2013/14:
erstes selbstständiges Unternehmen in Deutschland, Geburt von Tanou Energy Work; Beginn mit dem Leiten wachstumsorientierter Männergruppen; Aus- und Weiterbildung zum gesunden Produktivitäts-Coach. Arbeit an Schulen mit Yoga, Turnen und Ausdruck und Kommunikation

2015

Trainings in den USA mit Robert Augustus Masters und anderen; Turnunterricht in meinem alten Turnverein, internationale Workshops und ausweiten der Bali Qi Gong Reisen

2016

Leiten internationaler Kurse, Ausbildung zum Psychotherapeuten mit Robert Augustus Masters, Qi Gong Reisen nach Bali

20160724_121948

Über Tanou - Tanou Energywork

Tanou
contact[at]tanou-energywork[dot]com

Kundenstimmen

Tanou hat mir einen sanften Kontakt zu meinem eigenen Körper und zu meiner Kraft gezeigt, der zu Dynamik und gleichzeitig zu Gleichmut und Tiefsinn führt …

Emmy, Seminarleiterin

Den ganzen Text lesen

Tanous einzigartige Art Qi Gong zu vermitteln hat mir meditative Körperarbeit eindrucksvoll nahe gebracht und haben meine Widerstände schmelzen lassen …

Wolfgang, Coach und Potentialentfalter, www.RueckenWind.123JederZeit.de

Den ganzen Text lesen